Farbkorrektur und Color Grading

Lernkurs Colorgrading

Produktbeschreibung

  • Die Looks der Profis für Ihre Filme
  • DaVinci Resolve, Grass Valley EDIUS, Adobe Speedgrade, After Effects und andere im Praxiseinsatz

 

In diesem umfassenden Videotraining für PC, Mac und Tablet werden Sie Schritt für Schritt mit den Möglichkeiten der Farbkorrektur und des Color-Grading vertraut gemacht. Dabei lernen Sie nicht nur, wie Sie Fehler in Aufnahmen korrigieren, einzelne Elemente herausarbeiten und eigene Filmlooks kreieren können – Autor Thomas Wagner erklärt Ihnen auch, wie Sie Tiefe ins Bild bringen, Einstellungen aneinander angleichen und den Big-Budget-Look großer Hollywood-Produktionen realisieren. Dabei kommen neben der frei erhältlichen Software DaVinci Resolve Lite von Blackmagic Design weitere aktuelle Programme wie Adobe Premiere, Speedgrade, After Effects und Grass Valley EDIUS zum Einsatz. Alle gezeigten Methoden können auch mühelos in anderen Schnitt- und Grading-Programmen umgesetzt werden – ganz egal, mit welcher Applikation Sie arbeiten: die „kreative Idee“ steht immer vor der eigentlichen Umsetzung.

Placeholder image

Aus dem Inhalt:

  • Grundlagen der Farbkorrektur
  • Analysewerkzeuge in der Praxis
  • Aufgaben der Farbkorrektur
  • Automatische und manuelle Korrekturen
  • Luminanz- und Chrominanzbasierte Korrekturen
  • Schärfen und Weichzeichnen
  • Selektive Korrekturen über Keyer, Masken und Kurven
  • Elemente kombinieren
  • Aufnahmen vergleichen und angleichen Tiefe verstehen
  • Techniken zur Gestaltung von Tiefe Stil, Stimmung und Aussage
  • Besondere Farben (Haut, Himmel, Pflanzen u.a.)
  • Qualitätskontrolle und Einhalten von Standards
  • Color Grading – Filmlooks gestalten
  • Filmlooks aus Vorlagen
  • Filmlooks selbst gestalten
  • Filmlooks exportieren und importieren
  • Bildrauschen und Filmkorn
  • Der perfekte Filmlook
  • DaVinci Resolve Software Workflows (FinalCut, Adobe Premiere, Grass Valley EDIUS, Avid Media Composer)
  • Umgang mit RAW, 4D- und 3D-Material
  • Bonuslektion zum Thema Compositing
  • Viele weitere Tipps und Tricks aus der Praxis
Colorgrading

Geeignet für:

Alle Anwender im Bereich Film und Video, die Wert auf eine ansprechende Farbgestaltung legen.

Das bietet Ihnen dieser Videolernkurs für PC und Mac:

  • Über 200 Lektionen - mehr als 17 Stunden Gesamtlaufzeit
  • Gestochen scharfe Videos in voller Auflösung
  • Integrierte Lektionsbeschreibungen
  • Setzen von eigenen Lesezeichen
  • Suchfunktion zum schnellen Auffinden gewünschter Themenbereiche
  • Vollbildmodus und Infos über zuletzt gesehene Lektionen
  • Kapitel- und Lektionsübersicht auch als PDF enthalten

Systemvoraussetzungen:

  • Windows PC oder Mac OSX ab 1,6 GHz, min. 512 MB Speicher
  • Min. 1024x768 Bildschirmauflösung, Soundkarte und DVD-Laufwerk