EDIUS Praxistraining #4
Zeiteffekte

Lernkurs Edius
  • Kreative Zeiteffekte für spannende Videos
  • Bildraten verstehen und richtig einstellen
  • Standbilder gekonnt animieren und in Szene setzen
  • Zahlreiche Praxisbeispiele und komplett auf Deutsch

In diesem Videolernkurs von EDIUS-Experte Thomas Wagner dreht sich alles um das Thema „Zeitmanipulation“ – ein Bereich der in EDIUS überraschend viel zu bieten hat. Dazu zählt natürlich die Erstellung von kreativen Zeitlupen- und Zeitraffervideos, die in diesem Training ausführlich mit all ihren Optionen behandelt wird. Aber auch der gekonnte und optimale Umgang mit Bildraten birgt überraschende Möglichkeiten, die den meisten Anwendern noch nicht vertraut sein dürften. Hier geht Thomas Wagner ins Detail und beschreibt nicht nur interessante Tipps und Tricks, sondern auch typische Fehler und deren Vermeidung in der Praxis.

Ein weiterer Schwerpunkt ist das gekonnte „in Szene setzen“ von Standbildern durch Animationen. Das heißt, das Erstellen von Animationen aus Fotos und Standbildern unter Zuhilfenahme verschiedener Tricks und Techniken. Darüber hinaus vermittelt der Kurs natürlich viele weitere hilfreiche Informationen rund um die Themen Bildraten, Zeiteffekte, Standbilder und Animationen. Damit ist dieses Training nicht nur für Anwender interessant, die nach neuen Möglichkeiten zur kreativen Gestaltung suchen, sondern auch für Filmer, die Themen wie Bildrate, Bildratenwandlung korrekt beherrschen möchten.

Natürlich wie immer in gewohnter DVD Lernkurs Qualität und komplett auf Deutsch inkl. Bonus-Material zum nachvollziehen der Übungslektionen.

Aus dem Inhalt:  

  • Was ist eine Bildrate? • Bildraten verstehen und richtig verwenden
  • Halbbild und Vollbild – Vor- und Nachteile
  • Videomaterial richtig interpretieren
  • Bildraten richtig umwandeln
  • Optionen zur Bildratenwandlung
  • Bildrate neu interpretieren
  • Tipps zum Mischen von Bildraten
  • Echte und unechte Zeiteffekte
  • Echte Zeitlupe mit hoher Bildrate
  • Echte und unechte Zeitlupe kombinieren
  • Vor- und Rückwärtsbewegung im Video
  • Videogeschwindigkeit stufenlos ändern
  • Optischer Fluss optimal verwenden
  • Zeiteffekte für den Ton
  • EDIUS Zeitlupe vs. proDAD reSpedr
  • Lücken füllen mit Zeiteffekten
  • Praxisbeispiele zur Zeitmanipulation
  • Tipps zur Standbilderzeugung
  • Stroboskopeffekte
  • Standbilder mit dem Layouter animieren
  • Praxisbeispiel: Routenerzeugung mit Route Generator
  • Praxisbeispiel: Beeindruckende Animationen mit Google Earth Pro
  • Stop Motion Animationen selbst erstellen
  • Animationen aus Einzelbildern


Geeignet für Anwender von:
Grass Valley EDIUS Pro und Workgroup (Version 8, 9 und EDIUS X)

Das bietet dieser Videolernkurs für PC, Mac und Tablet:

  • Über 50 Lektionen mit 3,5 Stunden Gesamtlaufzeit
  • Gestochen scharfe Videos in voller Auflösung
  • Integrierte Lektionsbeschreibungen
  • Setzen von eigenen Lesezeichen
  • Suchfunktion zum schnellen Auffinden gewünschter Themenbereiche
  • Skalierbares Abspielfenster mit Vollbildfunktion
  • Videos mit iPad und anderen Tablets kompatibel

Systemvoraussetzungen:

  • Windows PC ab 1,6 GHz, min. 512 MB Speicher
  • Mac ab OS 10.x, min. 512 MB Speicher
  • Min. 1024 x 768 Bildschirmauflösung
  • Soundkarte